Sonntag, 13. Juli 2014

Deutsche Post versichert Transport von Bargeld

Versichert: Bargeld, Schmuck und eBay-Verkäufe können seit dem
01. Juli nun auch ganz offiziell versandt werden.

Bild: Deutsche Post
 

Die Deutsche Post versichert nun den Versand von Briefsendungen mit Bargeld. Sachwerte wie Schmuckstücke oder digitale Geräte können nun ebenfalls versichert werden.



Wehe, wehe: Jahrelang mahnte die Deutsche Post in ihrem Kleingedruckten, kein Geld in Briefen zu verschicken. Denn nach den Beförderungsbedingungen war der Transport von Bargeld verboten. Bei Verlust war der Inhalt somit weder im Standardbrief noch im Einschreiben versichert.

Dass die Menschen für diese Einschränkung meist nicht mehr als ein Achselzucken übrig hatten, war ebenfalls jahrelang bekannt. 


Denn fast jeder hat ihn schon einmal zum Geburtstag bekommen und sich über ihn gefreut: Den persönlichen Brief mitsamt Glückwünschen und – ja, Bargeld. Besonders die Enkel freuten sich auf die wertvolle Geburtstags-Sendung ihrer Großeltern.

Bargeld bis 100,00 EUR versichert 
Bargeld: Haftung bis 100,00 EUR
Bild: Deutsche Post


Seit Anfang Juli nun können Privatkunden Bargeld und Wertsachen innerhalb Deutschlands ganz offiziell als versicherten Brief versenden. 

„WERT National“ hat das Unternehmen seinen neuen Service getauft. Dabei soll der Brief nur gegen Unterschrift des Empfängers oder eines Empfangsberechtigten ausgeliefert werden.

Bei Verlust haftet die Deutsche Post bei Sachwerten bis 500 Euro, bei Bargeld bis 100 Euro. Zu den Sachwerten gehören beispielsweise Wertgegenstände wie Schmuck oder Edelmetalle sowie Wertpapiere wie Gutscheine, Konzerttickets oder Schecks. Zusätzlich soll eine Sendungsverfolgung im Internet möglich sein. (ucy)


__________________
Etwas Wichtiges fehlt? 
Mit einem Leserbrief können Sie hierauf aufmerksam machen.
Sie wissen mehr oder haben einen Themenvorschlag? 

Bitte schreiben Sie mir.
Ihnen gefällt meine Seite über Versicherungen und Finanzen? 
Erzählen Sie es Ihren Freunden. Folgen Sie mir im Netz. 
Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten