Donnerstag, 26. Februar 2015

Datenschutzrecht kompakt

Wie personenbezogene Daten im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) rechtmäßig genutzt werden können, ist jetzt in einer kostenlosen Publikation der Industrie- und Handelskammern in Thüringen und des Landesdatenschutzbeauftragten nachzulesen.


Auf insgesamt 48 Seiten ermöglicht die Broschüre „Datenschutzrecht für Unternehmen – ein Ratgeber zu § 28 BDSG“ einen schnellen ersten Einblick in die Materie des Datenschutzrechts. Die Leser erfahren unter anderem, was personenbezogene Daten überhaupt sind, unter welchen Bedingungen diese erhoben, verarbeitet und genutzt werden können oder wann Unternehmen diese Daten für Werbung verwenden dürfen. 


Dabei erleichtern zahlreiche Praxisbeispiele den Zugang zum Thema. Der Anhang enthält unter anderem Auszüge aus den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und ein Glossar zu den gängigsten Begriffen im Datenschutz. 

Komplexes Recht 

Die Broschüre „richtet sich in erster Linie an Unternehmer, um einen verhältnismäßig schnellen Einblick in das Datenschutzrecht zu ermöglichen“, sagt Dr. Lutz Hasse, Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. 

Bei diesem Gebiet, so Hasse, handele es sich um komplexes Recht, das sich nicht nur dem juristischen Laien nicht auf den ersten Blick erschließe. Daher weist der Datenschutzbeauftragte darauf hin, dass die Broschüre „nur einen Überblick bieten kann und keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt“. (ucy)

__________________
Etwas Wichtiges fehlt? 
Mit einem Leserbrief können Sie hierauf aufmerksam machen.
Sie wissen mehr oder haben einen Themenvorschlag? 

Bitte schreiben Sie mir.
Ihnen gefällt meine Seite über Versicherungen und Finanzen? 
Erzählen Sie es Ihren Freunden. Folgen Sie mir im Netz. 
Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten