Mittwoch, 3. August 2016

Parforceritt auf der Datenwelle

Was sagen die Daten? Eine Herausforderung für Versicherer besteht heute darin, aus den Datenbergen gewinnbringende Erkenntnisse zu fördern. Nicht nur das Underwriting, also die Prüfung des Risikos und der Prozess der Tarifierung, ändert sich durch das Verknüpfen neuer Daten. Vielmehr öffnen sich neue Wege der Interaktion zwischen Versicherung und Kunde. Mit dem Thema „Big Data“ beschäftigte sich ein Symposium der Forschungsstelle aktuarielles Risikomanagement des Instituts für Versicherungswesen der TH Köln.

Donnerstag, 14. Juli 2016

IDD: Hoher Anpassungsdruck in der Produktentwicklung


Grafik: Produkttests aus Kundensicht - neue Handlungsfelder in Versicherungsunternehmen

Bis zum 23. Februar 2018 muss die Versicherungsvertriebs-Richtlinie IDD umgesetzt werden. Wie tiefgreifend die Änderungen für die Versicherer sind, zeigen die vorbereitenden Leitlinien zur Produktentwicklung, die die EIOPA veröffentlicht hat (POG).

Donnerstag, 16. Juni 2016

Wie geht es weiter, wenn der Agentur-Chef ausfällt?

Vorsorge ist besser als Heilung: Diese Weisheit gilt auch für den unerwarteten Ausfall des Agentur-Inhabers. Doch wie kann sich ein Vermittlerbetrieb darauf vorbereiten, dass das Unternehmen auch im Falle eines Falles weiter fortbesteht? Ein „Notfall-Handbuch“ der Handelskammern Rheinland-Pfalz will die Verantwortlichen sensibilisieren, Vorsorge zu treffen, wenn der Chef nach einem Schicksalsschlag plötzlich ausfallen sollte.

Dienstag, 7. Juni 2016

Mit Schokolade zum Passwort

Biete Schokolade, suche Passwort: Statt mühsam mit Viren und Trojanern, lassen sich viele Menschen einfach mit Schokolade zur Herausgabe ihrer Kennwörter bewegen - noch dazu freiwillig.

Dienstag, 5. April 2016

Klarer und transparenter, dafür „ausführlich länger“

Lesbarer, klarer und transparenter präsentiert der GDV die reformierten Musterbedingungen, zu denen auch neue Kfz-Bedingungen gehören. Ob das dem Bund der Versicherten (BdV) ausreicht? Gleichwohl ist das neue Werk sprachlich verständlicher, dafür aber auf 54 Seiten angewachsen.

Dienstag, 2. Februar 2016

Schutzwall gegen Hacker und Trojaner


Cartoon: Württembergische Versicherung AG / Kai Felmy

Langsam, aber sicher wagt sich die Assekuranz aus der Deckung. Allein in den vergangenen Monaten haben drei Versicherer Policen gegen Cyber-Risiken auf den Markt gebracht. Wir zeigen, welche Versicherer IT-Risiken absichern, und welche Chancen Experten beim Absatz sehen.

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Cyber-Policen im Blickfeld der Aufsicht

Cyber-Versicherungen decken auch das Risiko der Erpressung ab und versichern somit Lösegeldzahlungen. Damit verstoßen die Anbieter gegen die Aufsichtspraxis der BaFin, die den Betrieb von Lösegeldversicherungen einschränkt.